Tierrettung

Durch eine Anwohnerin des Diekskamp wurde uns eine verletzte Taube gemeldet.

Wir sollten den Transport in eine Tierklinik übernehmen.

 

Alarmzeit: Donnerstag, 08:30 Uhr    Dauer : 00:30 Stunden

Eingesetzte Kräfte: 1

FF Alveslohe: MTF

Jäger

Fahrbahn reinigen nach VU

Ein PKW hat sich der auf der Ellerauer Straße überschlagen und ist kopfüber im Graben zum Liegen gekommen.

Die Fahrerin war bei unserem Eintreffen frei und wurde vom Rettungsdienst betreut.

Es ist Diesel ausgelaufen.

Diesel wurde mit Ölbindemittel aufgenommen.

 

Alarmzeit: Dienstag, 18:38 Uhr    Dauer : 1:55 Stunden

Eingesetzte Kräfte: 9

FF Alveslohe: LF 16/12

Polizei, Rettungsdienst

Ölspur

Ein Fahrzeug hat nach Wartungsarbeiten größere Mengen Motoröl während der Probefahrt verloren. Länge der Ölspur auf der Kadener Straße ca.1500 Meter.

Wir streuten die Ölspur mit Ölbindemittel ab.

Anschließend beseitigte die Straßenmeisterei Quickborn das Ölbindemittel.

Die Straße nach Henstedt-Ulzburg war während der Reinigungsarbeiten komplett gesperrt.

 

Alarmzeit: Dienstag, 16:25 Uhr    Dauer : 4:15 Stunden

Eingesetzte Kräfte: 17

FF Alveslohe: LF16/12, TSF, MZF, SWKatS, MTF

Polizei, Straßenmeisterei

Flächenbrand

Wir wurden zu einem Böschungsbrand an der B4 Kieler Straße alarmiert. Auf 2-3 Meter sollte der Straßenrand brennen.

Wir konnten allerdings keinen Brand ausfindig machen.

Keine Tätigkeit notwendig.

 

Alarmzeit: Samstag, 16:42 Uhr    Dauer : 0:28 Stunden

Eingesetzte Kräfte: 18

FF Alveslohe: LF16/12, TSF, MZF

Polizei

 

Auslösung Brandmeldeanlage

Bei einer Firma im Ortskern hatte die BMA ausgelöst.

Es konnte keine Feststellung gemacht werden.

Alarmzeit: Freitag, 10:22 Uhr    Dauer : 0:18 Stunden

Eingesetzte Kräfte: 7

FF Alveslohe: LF16/12, MZF

Polizei

Gasgeruch im Gebäude

Am 22.3. rückte die Freiwillige Feuerwehr Alveslohe mit der Gefahrguterkundung des Amtes Kaltenkirchen-Land zu einer defekten Gasleitung in der Lohestraße aus.

Der Gasaustritt konnte von uns vor Ort mit einem Spürgerät nachgewiesen werden.

Die Anwohner im Gefahrenbereich mussten ihre Häuser vorübergehend verlassen und konnten sich im warmen Feuerwehrhaus so lange aufhalten und stärken, bis die Mitarbeiter der Stadtwerke Quickborn die Leitung abdichteten.

Noch in der Nacht wurde die Gasleitung repariert.

Alarmzeit: Donnerstag, 22:14 Uhr    Dauer : 1:25 Stunden

Eingesetzte Kräfte: 49

FF Alveslohe: LF16/12, TSF, SwKatS, MZF, MTF

Gefahrguterkundung und Führungsgruppe Amtswehr Kaltenkirchen-Land : ELW1, Gefahrgutanhänger

Gefahrguterkundung Amt Kisdorf : LF 10/6

Polizei

Hilfelistung nach Verkehrsunfall

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall in Ellerau alarmiert und sollten dort den 2. Rettungssatz an der Einsatzstelle stellen.

Auf der Anfahrt konnten wir den Einsatz abbrechen, weil die Person schnell von der Feuerwehr Ellerau befreit war.

Alarmzeit: Montag, 15:38 Uhr    Dauer : 0:17 Stunden

Eingesetzte Kräfte: 10

FF Alveslohe: LF 16/12, MZF

Baum auf Straße

In der Peterstraße / Ecke Bin Pahl war ein kleiner Baum umgefallen und versperrte den Radweg.

Wir entfernten den Baum mit der Motorsäge.

Alarmzeit: Samstag, 11:25 Uhr    Dauer : 0:10 Stunden

Eingesetzte Kräfte: 2

FF Alveslohe: private Motorsäge

Fahrbahnreinigung nach Verkehrsunfall

Auf der Kreuzung Barmstedter Straße / Kieler Straße sind zwei PKW zusammengestoßen.

Bei unserem Eintreffen wurden die verletzten Person bereits durch den Rettungsdienst betreut.

Wir kontrollierten die PKW’s auf auslaufende Betriebsstoffe und stellten den Brandschutz sicher.

Ebenso wurde die Unfallstelle durch uns abgesichert.

Nach Abschluss der Bergungsarbeiten reinigten wir die Fahrbahn.

 

Alarmzeit: Dienstag, 0:17 Uhr    Dauer : 1:22 Stunden

Eingesetzte Kräfte: 11

FF Alveslohe: LF 16/12, MZF

Polizei, Rettungsdienst, Notarzt

Fahrbahnreinigung nach Verkehrsunfall

Auf der Kreuzung Barmstedter Straße / Kieler Straße sind ein PKW und ein Transporter zusammengestoßen.

Bei unserem Eintreffen wurden die verletzten Person bereits durch den Rettungsdienst betreut.

Auslaufende Betriebsstoffe sowie ausgelaufene Farbe wurden mittels Ölbindemittel aufgenommen.

Ebenso wurde die Unfallstelle durch uns abgesichert.

 

Alarmzeit: Mittwoch, 9:55 Uhr    Dauer : 1:00 Stunden

Eingesetzte Kräfte: 11

FF Alveslohe: LF 16/12, MZF

Polizei, Rettungsdienst, Notarzt

Brennt Wohnung im Hochhaus

In Ellerau brannte im Hochhaus im 9. OG eine Wohnung komplett aus.

Wir wurden vorsorglich mitalarmiert, brauchten aber nicht tätig zu werden.

Wir warteten im Bereitstellungraum auf Abruf.

 

Alarmzeit: Montag, 10:40 Uhr    Dauer : 00:43 Stunden

Eingesetzte Kräfte: 9 aus Alveslohe

FF Alveslohe: LF16/12, TSF

FF Ellerau, FF Quickborn, Rettungsdienst Notarzt, Polizei

 

Unterstützung Rettungsdienst

In der Straße In de Möschen hatte sich ein Rettungswagen beim Wenden bei sehr starkem Schneefall festgefahren.

Mit Hilfe aller anwesenden Kameraden konnten wir den RTW wieder auf die Straße zurückschieben.

 

Alarmzeit: Donnerstag, 12:14 Uhr    Dauer : 00:31 Stunden

Eingesetzte Kräfte: 6

FF Alveslohe: LF16/12, MTF

Rettungsdienst